WISO Sparbuch nervt extrem!

Zum Glück muss ich ja noch keine Steuererklärung machen, dafür darf ich aber meinem Vater helfen, wenn diese dumme scheiß Software mal wieder nicht will.

Letzten war das Problem, dass man nicht speichern konnte (klickte man auf speichern im Speichern-Dialog, machte er nix, ausser den Dialog erneut aufzurufen). Glücklicherweise hatte WISO Sparbuch eine Backup-Datei angelegt, die ich dann genommen habe beim nächsten Öffnen.

Aktuell funktioniert die alte Elster nicht. Dieses dumme Programm möchte vorher ein Update machen, allerdings dauert das Laden der 20 MB ewig, da scheinbar deren Server sowas von arschlahm sind und zweitens bricht das Update dann ab. Scheint wohl irgendwas kaputt zu sein… Tja, und jedes Mal will er jetzt die 20 MB nochmal laden.

Ich lad grad das Elster-Update von der Buhl-Support-Seite. Mal sehen, ob das was nützt. (das lädt mit 1,7 KB/s bei 6,5 MB… Penner!)

Also so ein dreckiges scheiß Programm hab ich schon lange nicht mehr gesehen.
Aber ok, normalerweise benutz ich ja auch keine Windows-Programme.

Leider gibt es keine wirklich guten Steuererklärungsprogramme für Mac OS. :-(

Update: Dieses Elster-Update geht natürlich auch nicht. Es geht erst, wenn man es in den Programm-Ordner vom WISO-Sparbuch kopiert (was natürlich nirgendwo erwähnt wird…). Jetzt hat die Elster-Ãœbertragung funktioniert. Sogar ohne nochmal die 20 MB zu laden.
Trotzdem bleibt das ein scheiß Programm.

3 Gedanken zu „WISO Sparbuch nervt extrem!“

  1. nach dem ELSTER-update waren alle meine aktuellen Steuerfälle weg! WISO erschien wie nach der Erstinstallation völlig jungfräulich. Alle Arbeit umsonst, Einspruch bei WISO natürlich auch. Wer hat ähnliches erlebt? Bitte melden! WISO darf nicht so davon kommen.

  2. Hm- ich benutze seit Jahren das Sparbuch und bin sicher auch nicht immer begeistert (aber wer zahlt schon gerne Steuern)
    Wenn man eine lizensierte Version hat, wird beim Start nach Abfrage ein Updateprogramm gestartet, welche nach einigem Gerödel die Dateien runterlädt um es dann mit – vermutlich in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelten – “R&S patch” eingespielt. Somit sind keine Pfadeingaben zu machen…
    Die o.a. Situation sieht eher nach einer Fehlbedienung des sicher teilweise sperrigen Programms an- aber zumindest funktioniert es…

  3. Volle Zustimmung! 45 Minuten für ein update! nur weil ich mich nicht registrieren lassen will. (Vor Jahren ein einziges Mal gemacht – ich bin damals ertrunken in Kauf- und Service-angeboten von Buhl …). Auch jetzt klappte update erst nach copy in den Programmordner – ohne ddn Tipp würde ich es immer noch verzweifelt versuchen. Wer ein tolles anderes Programm weiss, bitte melden – ich will nicht mehr wiso-gegängelt werden.

Kommentar verfassen