Was Schlaues vom Dieter – Musikindustrie dreht am Rad

Wow. Da erzählt der Dieter (Bohlen) ja mal was intelligentes.
Ich bin beeindruckt.

Aber die “Künstler” haben es noch immer nicht kapiert. Heute schrieben sie einen offenen Brief an Frau Merkel, mit der Forderung, doch mehr zum Schutz des geistigen Eigentums zu tun.

Ja! Noch mehr Kopierschutz! Darauf haben die Leute gewartet. Echt!

2 Gedanken zu „Was Schlaues vom Dieter – Musikindustrie dreht am Rad“

  1. Hab ja schon wirklich lange nicht mehr bei dir rein geschaut, gut das ich es mal wieder getan habe. Abgesehen davon das Kerner mit das letzte ist was im Fernsehen kommt, ist dieser Beitrag doch wirklich mal Klasse, endlich mal einer der es Verstanden hat, und ausgerechnet unser Dieter :lol:

  2. Sorry, aber ich werde diesen (eigentlich sehr schönen ) Blog wieder aus meinen Favoriten löschen. :cry:
    Er wird mir einfach zu selten aktualisiert. Alle ein bis zwei Wochen ein neuer Beitrag ist einfach zu wenig. Machs gut…

Kommentar verfassen