Zoll

Heute war ich zum ersten Mal beim Zoll.

Ich hab mir einen Memory Stick Pro Duo bei eBay gekauft.
Dieser kam allerdings direkt aus China.

Nun hatte ich beim gleichen Verkäufer auch noch eine Memory Card für die PS2 und einen Memory Stick Duo Adapter bestellt.

Zuerst kam der Adapter, danach kam die PS2 Memory Card. Da war auf dem Umschlag schon ein Stempel “Zollamtlich behandelt”. Aber kam einfach hier an.

Bei dem Memory Stick hat das wohl nicht geklappt.
Also musste ich selbst zum Zoll und den Brief abholen.

Mitbringen muss man da einfach nur den Zettel, den man von denen zugeschickt bekommen hat und einen Ausdruck der eBay-Auktionsseite.

Dann vor Ort muss man den Brief öffnen und der Zollbeamte schaut, ob in dem Brief auch das ist, was drin sein soll.

War es in meinem Fall, also durfte ich es mitnehmen. Und gekostet hat’s auch nichts.

Warum das allerdings beim Zoll gelandet ist, weiß ich nicht.
Ich dachte immer, wenn’s unter 30 Euro kostet, dann geht’s so durch (der Stick hat nur 21 Euro gekostet). Na, vielleicht war’s ja, weil auf dem Brief nix zollmößig angegeben war.

Ein Gedanke zu „Zoll“

Kommentar verfassen