ssh -X

Hab gerade “ssh -X” entdeckt.

Das ist ja richtig cool. Linux-Programme von anderen Rechnern ganz einfach lokal unter Mac OS X laufen lassen. Ohne so Krücken wie VNC.

Sehr nett.

Anwendung: einfach mit ssh -X user@server.tld verbinden und dann ein grafisches Programm starten. Zum Beispiel firefox. Und schon wird es mittels Apples X11 auf dem Mac angezeigt.

Comments are closed.