Neues iBook

Seite heute gibt es neue iBooks. Die 12”-Variante jetzt mit 1,2 GHz und eingebautem AirPort Extreme. Das ist doch schon mal nett. Noch besser: es ist billiger als das alte. Als EDU bei FundK für nur 986 EUR. Ich bin echt am überlegen, ob ich mir das hole.
Vorallem weil in meinem jetzigen iBook der Akku wohl doch das Zeitliche gesegnet hat. Steh ich also vor der Wahl, neuer Akku für 150 EUR oder direkt neues iBook und altes verkaufen (bei eBay kriegt man da ja noch relativ viel für). Ich tendiere stark zum letzteren. Besonders, weil mir mein iBook schon öfters mal zu langsam ist. Und 1,2 GHz G4 im Vergleich zu 700 MHz G3 ist doch schon was.

3 Gedanken zu „Neues iBook“

  1. Na ja, laut Apple soll Core Image ja entsprechend skalieren, also auch auf lahmeren Karten laufen.
    Ist schon nicht so toll, dass sie die gleiche GraKa vom alten iBook genommen haben. Aber na ja, für’s meiste wird’s wohl gehen.

Kommentar verfassen