Mein Lieblingsbrowser: OmniWeb

Seit gestern gibt es die Beta 5.1 von OmniWeb. Die wichtigste Neuerung daran ist, dass OmniWeb endlich die aktuelle Version von WebCore (also dem Renderkern von Safari) benutzt. Bei Version 5.0 war’s noch der Stand von Safari 1.0.

Allerdings ist OmniWeb bereits seit Version 5.0 mein Standard-Browser. Jetzt mit dem aktuellen Renderkern ist er natürlich noch besser. Meiner Meinung nach ist OmniWeb der beste Browser, wo gibt.

Besonders für Power-User. Das beste Feature ist, dass man seine offenen Fenster & Tabs speichern (auch automagisch) und später wieder aufrufen kann. Auch bei einem Absturz (der aber extrem selten passiert). Bei Safari war das schon nervig. Viele Fenster offen und man konnte den Absturz quasi kommen sehen und dann waren alle offenen Seiten weg. Natürlich hat OmniWeb auch noch viele weitere praktische Features, aber die kann man auch selber bei der OmniGroup nachlesen, bzw. einfach ausprobieren!

Comments are closed.