Fremdkontrolliert?

Ich find’s schon irgendwie seltsam, dass viele Blogger alles mögliche aus der Hand geben. Da werden die Fotos bei Flickr gepostet, Links bei Furl untergebracht. Statistiken kommen von Blogstats (oder ähnlichem) usw.

Also ich hab gern alles auf meinem eigenen Server und gebe da ungern was von ab. Allein schon wegen der Langzeitarchivierung. Angenommen, ich poste nun alle meine Fotos bei Flickr. Und irgendwann wird das aufgekauft oder geschlossen. Was ist dann mit meinen Fotos? Weg. Bei nem eigenen Server bin ich dafür selbst verantwortlich und kann dafür sorgen, dass da nix wegkommt.

Ich persönlich gucke mir keine Bilder an, die bei Flickr gehostet sind. Oder Links die über Furl laufen. Ganz egal, was das für angebliche Vorteile haben soll.

Comments are closed.