Fleischskandal bei real,-

Na super. real,- verpackt abgelaufenes Fleisch neu und verkauft es dann weiter.
So hier in Laatzen und Langenhagen.

In Langenhagen kaufen (bzw. jetzt wohl kauften) wir immer unser Fleisch. Aber scheinbar, war das in Ordnung, zumindest kann ich mich an keine Lebensmittelvergiftung erinnern.

Mal schauen, ob das wirklich auf Eigeninitiative der Metzger vor Ort passiert ist. Ich bezweifle das ja ein wenig.

Comments are closed.