Archiv der Kategorie: Unterwegs

Nachrichten von Unterwegs (Moblogging)

Kaum offene WLANs in Hannover

Ich war gestern mal ein wenig in der Innenstadt von Hannover mit meinem iPod Touch unterwegs.

Dabei habe ich festgestellt, dass er zwar haufenweise WLANs findet, aber fast alle verschlüsselt sind.

Die einzig offenen, waren die von den T-Punkten und die einiger Hotels.
Allerdings heißt offen in dem Fall nur, dass man eine Seite zum Bezahlen angezeigt bekommt.

Ein AOL-Hotspot ist mir auch noch untergekommen.

Am Schneiderberg gibt es auch fast nur verschlüsselte.
Ein Hotspot einer Gaststätte wollte mir zwar auch so eine Bezahlseite anzeigen, aber die ging nicht, weil die Datenbank nicht richtig lief.

Ansonsten sind mir noch ca. 3 Fon-Spots untergekommen. Allerdings waren die wohl zu weit weg, da ich mich dort gar nicht einloggen konnte.

Irgendwie alles nicht wirklich erbaulich. Schade. :-(

Wir sind Helden Konzert in Hannover

Gestern war ich mit Jenny auf dem Wir sind Helden Konzert hier in Hannover.
In der AWD Hall war das.

Wir hatten Glück und waren auch schon früh da, so dass wir einen Platz in der ersten Reihe ergattern konnten. Gibt sogar nen Foto-Beweis auf der N-Joy Homepage.

So hatten wir eine super Sicht.
Hat sich wirklich gelohnt. Vorgruppe war Tele. Doch leider kenn ich von denen nicht viele Lieder. Von dem, was sie gespielt haben, kannte ich nur “Oh, oh, Mario” (das vom Bundesvision Song Contest) und “Falschrum”. War aber trotzdem ganz nett.

Die Helden haben dann richtig gerockt.
Hatten ja auch Heimspiel. Jean kommt aus Hannover und die Bläser (namens “Die Piloten”) kommen auch von hier. Cool.

Alle haben mitgesungen und es war ne tolle Stimmung.
Freu mich schon auf’s nächste Konzert der Helden. :-)

sebid @ CeBIT 2007

Dieses Jahr war ich natürlich auch wieder auf der CeBIT. Mit einer Neuheit: dieses Jahr war ich sogar gleich zweimal auf der CeBIT.
Am Freitag mit Jenny und heute noch mit Martin.

Tja, was soll ich sagen, es wird irgendwie jedes Jahr langweiliger und man bekommt weniger Geschenke.
Aber immerhin haben die Karten nix gekostet, also will ich mich gar nicht beschweren.

Vom Design am schönsten war der Stand von o2 und der von Sony Ericsson. Am Telekom-Stand war es ein wenig düster, die sparen wohl auch schon an der Beleuchtung. Bei o2 gibt’s dafür gratis Wasser, bzw. Kaffee. Nett.

Nett waren auch der weltgrößte Full HD Plasma Fernseher mit 103” und der weltgrößte TFT Fernseher mit 108”. Der größte Fernseher mit über 200” war allerdings enttäuschen, da konnte man nämlich deutlich die Pixel und ausserdem noch ein komisches Raster im Hintergrund sehen. Aber die Größe war schon beachtlich. Aber wie wir ja alle wissen: Es kommt nicht (nur) auf die Größe an. ;-)

Ein Kuriosum möchte ich euch noch zeigen.
dug weiß wohl nicht so wirklich, was sie da verkaufen. Hier ein Ausschnitt aus ihrem CeBIT-Prospekt:

dug.JPG

Draufklicken zum Großmachen.

Man sieht deutlich, dass das Handy ein Sony Ericsson Z300i ist, dug meint aber, es wäre ein Samsung. Auch mal nett. :-)

Und noch ein Foto. Der Laptop des OLPC Projektes, lässt sich am Stand von RedHat besichtigen.
Ich hab davon mal ein Foto gemacht. Wirklich winzig das Ding, aber könnte mir schon vorstellen, dass er für Kinder genau richtig ist.
Ob allerdings das Ziel der OLPC-Projekts damit erreicht wird, da bin ich mir nicht so sicher. Aber warten wir’s ab:

olpc.jpg