Kaum offene WLANs in Hannover

Ich war gestern mal ein wenig in der Innenstadt von Hannover mit meinem iPod Touch unterwegs.

Dabei habe ich festgestellt, dass er zwar haufenweise WLANs findet, aber fast alle verschlüsselt sind.

Die einzig offenen, waren die von den T-Punkten und die einiger Hotels.
Allerdings heißt offen in dem Fall nur, dass man eine Seite zum Bezahlen angezeigt bekommt.

Ein AOL-Hotspot ist mir auch noch untergekommen.

Am Schneiderberg gibt es auch fast nur verschlüsselte.
Ein Hotspot einer Gaststätte wollte mir zwar auch so eine Bezahlseite anzeigen, aber die ging nicht, weil die Datenbank nicht richtig lief.

Ansonsten sind mir noch ca. 3 Fon-Spots untergekommen. Allerdings waren die wohl zu weit weg, da ich mich dort gar nicht einloggen konnte.

Irgendwie alles nicht wirklich erbaulich. Schade. :-(

Comments are closed.