Schlagwort-Archive: hagga_blog

Alles Gute zum 10 Jährigen, liebes hagga_blog

Wie die Zeit vergeht… Heute vor 10 Jahren habe ich das hagga_blog gestartet.

In dieser Zeit habe ich insgesamt 1532 Beiträge geschrieben. Mal mehr, mal weniger. Insgesamt gab es 41560 Kommentare, wovon allerdings 38243 Spam sind. Macht also 3317 ernsthafte Kommentare.

Gestartet bin ich auch damals schon mit eigenem Webspace, allerdings war es damals noch kein WordPress, was das Blog ausgeliefert hat, sondern Movable Type.

Also, auf mindestens weitere 10 Jahre!

hagga_blog schlecht erreichbar und langsam

Momentan ist mein Blog schlecht zu erreichen und langsam.

Ich hatte den Webhoster gewechselt und nun ist dessen Server wohl nicht dem Ansturm gewachsen.
Schade eigentlich. Dachte, ich könnte ein wenig Geld sparen, aber vermutlich war das Paket für den Preis doch etwas zu schwachbrüstig.

Deshalb wird das hagga_blog in den nächsten Tagen auf einen leistungsfähigeren Server umziehen und dann sind die Performance-Probleme hoffentlich vorbei.

Eigentlich hab ich auf diese Umzieherei ja keine Lust, aber was hilft es. So läuft es ja auch nicht.

hagga_blog ist nun breiter

So, ich hab das hagga_blog Theme mal ein wenig angepasst und ein Stückchen breiter gemacht.
Endlich passen die YouTube-Filme und sonstiges breites Zeug wieder rein.

Sagt mal Bescheid, wenn’s irgendwo noch hakt oder nicht geht.

Ach ja, neues Header-Bild hab ich auch.
Links im Bild das Landesmuseum und rechts der Maschsee in Hannover.

Kleine Designänderungen im hagga_blog

Hab mal zwei kleine Änderungen (ok, eigentlich drei) hier im hagga_blog vorgenommen.

Ich hab ein neues Headerbild gebastelt, mit Bildern von Hannover und meinem MacBook. Ich komme aus und wohne in Hannover und ich schreib gern was über den Mac, bzw. iPhone. Darum diese Bilder.

Außerdem wird für die Überschriften nun eine neue Schrift genutzt. Share von Ralph Oliver du Carrois (leider geht die Webseite grad nicht). Im Header oben hab ich die Schrift auch verwendet. Ist übrigens bei esse est percipi geklaut. :-) Jeder aktuelle Browser (Safari, Chrome, Firefox, Opera) sollte hier nun diese Schrift benutzen, da er sie vom Server geliefert bekommt. Wie das geht steht bei esse est percipi. Ist total simpel.

Noch eine kleine Neuerung: ich hab diverse Amazon-Werbung wieder entfernt. Da hat eh nie jemand draufgeklickt. Nur die Amazon-Banner unten auf den Artikel-Seiten sind noch da, aber vielleicht kommen die auch noch weg. Wirklich erfolgreich hier im hagga_blog sind nur die Google AdWords, und der Blau.de-Link, der über LinkLift läuft (wobei das auch relativ ist, leben kann man davon bei weitem nicht ;-) ).