Schlagwort-Archive: Flash

Coca-Cola hat’s nicht so mit Web-Standards

Ich hab gestern die finale Version von Flash 10 installiert.
Und, oh Wunder, damit funktioniert wie bei den Betas die Cokefridge-Seite nicht mehr korrekt.
Soll heißen: man kann sich nicht mehr einloggen. Es gibt nur die Fehlermeldung: “Keine Verbindung”.
Nimmt man Flash 9 geht alles.

Also hab ich mal an Coca-Cola geschrieben, dass sie das vielleicht mal beheben könnten. Der Antwort nach zu urteilen haben sie das allerdings nicht vor.

Doch lest selbst:

Eine ständige Anpassung von Webseiten auf die Updates von Browsern und anderen Plugin’s ist eine zeitaufwendige Prozedur.
Die Firma, in diesem Fall Adobe, ist da schon in der Pflicht die Kompatibilität zu Vorgängerversionen zu wahren. Oft sind es noch keine finalen Versionen, die angeboten werden. Bestes Beispiel Mozilla. Es wird eine Beta Version nach der anderen produziert.
Unser Rat: Ein funktionierendes System muß nicht unbedingt geändert werden, wenn die Funktionalität danach nicht gewährleistet ist. Wie du auch selbst festgestellt hast. Bei der Fehlermeldung, Keine Verbindung, kann natürlich die Ursache auch in den Einstellungen Sicherheitssoftware liegen.

Wir testen auf jeden Fall möglichst alle Versionen um Fehlern auf die Spur zu kommen und diese zu beheben. Wir konnten keine Einschränkungen feststellen.

Besonders den Hinweis mit Mozilla finde ich sehr schön…

Update: Zumindest bei mir geht jetzt das Einloggen mit Flash 10 auf’m Mac.

Adobe ist inkompetent

Ich hab mir grad die Beta des neuen Flash-Players Version 10 installiert, in der Hoffnung, dass mein Lüfter dann nicht mehr bei jedem Flash-Film anspringt.

Vorher soll man die alte Version mittels eines Uninstallers von Adobe deinstallieren.

Das traurige dabei: der Download ist fast 40 MB groß. Zum Vergleich: der Download für die Flash 10 Beta hat nur knapp 6 MB.

Was ist da also los?

Tja, Adobe hat ein Disk-Image von 39,6 MB angelegt, da den Installer von 608 KB Größe reingepackt und das dann hochgeladen.

Man hat versäumt, ein komprimiertes Image zu erstellen oder zumindest ein Image in passender Größe. Dann wäre es im besten Fall sogar kleiner als die 608 KB des Uninstallers.

Wenn ich noch nen Modem hätte, würde ich mich jetzt ärgern. Mit meinen 26 MBit/s ist mir das allerdings egal. Ich wundere mich nur.

Update: Seit dem 27.5. ist der Download nur noch 1,3 MB groß. Zwar immer noch nicht komprimiert, aber schon sehr viel besser.