iPhone 4S

So, nach 2 Jahren mit dem iPhone 3GS hab ich mir jetzt das iPhone 4S gekauft. Das 4er hab ich ja übersprungen, weil das Anfangs ja nur mit Telekom-Vertrag erhältlich war und ich aber bei Vodafone war und ohne SIM-Lock war mir das einfach viel zu teuer. Außerdem lief das 3GS ja auch noch super.

Jetzt aber war die Zeit gekommen. Ich hab dann direkt am 7.10. (dem Vorbestellungsstart) Nachmittags bei Vodafone angerufen (da das für mich die günstigste Variante war) und das iPhone 4S im Zuge einer Vertragsverlängerung (bzw. einer Vertragsumwandlung: hatte bislang einen VF-Vertrag ohne Handy und jetzt ist es der gleiche Vertrag mit Handy) bestellt.

Ich hatte schon bedenken, dass das iPhone erst viele Wochen später ankommen würde, da ich ja erst Nachmittags bestellt hatte und der Ansturm ja anscheinend enorm war.
Aber ich hatte Glück: genau eine Woche später, also HEUTE kam der nette GLS-Bote und hat’s vorbeigebracht.

Und was soll ich sagen: Super Gerät! Für mich waren ja auch noch die Neuerungen des iPhone 4 neu. Also hab ich mich besonders über das echt genial scharfe Display gefreut! Und über die Verarbeitung und das Glas auf allen Seiten. Alles extrem hochwertig! Das 3GS hatte an den Rändern schon noch ein paar Grate, bzw. war nicht ganz exakt verarbeitet (vermutlich schwierig bei Plastik), hier beim 4S ist aber echt alles super exakt und wertig.
Und schnell ist es! Hätte ich das 4er gehabt, wäre mir das wohl gar nicht so aufgefallen, aber vom 3GS merkt man das schon extrem. Speziell war das Starten von Apps angeht, Zack sind sie da. OK, NAVIGON braucht schon noch ein wenig länger, aber dennoch viel schneller als vorher. Das Browsen mit Safari geht nun auch flotter. Vor allem muss er nicht mehr so viel neu laden, da das iPhone ja nun mehr RAM hat. Gefällt mir sehr gut!

Siri hab ich bislang nur kurz ausprobiert, aber ist schon phänomenal, was sie erkennt. Spracherkennung gab’s ja auch schon beim 3GS, aber dort war sie echt grottenschlecht. Speziell wenn man jemanden anrufen wollte, verstand der einen nicht und wählte beliebige Kontakte oder beliebige Nummern.
Jetzt mit Siri klappt das: einfach “Ruf Name an” (es reicht der Vorname) sagen und Siri wählt. Falls es mehrere mit dem Vornamen gibt, fragt Siri, welchen der Kontakte man anrufen möchte.
Außerdem kann man mit Siri jetzt in allen Apps Text diktieren. Das funktioniert auch ziemlich gut, wobei ich wohl etwas zu undeutlich rede, so dass teilweise doch nur Murks rauskommt, aber da muss ich wohl einfach ordentlicher sprechen.

Muss einfach sagen: das iPhone 4S ist das beste Handy, dass ich jemals hatte! Da bleiben echt fast keine Wünsche mehr offen!

Mehr dazu dann demnächst.

Kommentar verfassen