In Büsum geht alles

Hab heute nach schönen Stränden gesucht, und bin mittels Google in Büsum gelandet.

Einmal auf dieser Seite:

Buesum-angezogen.jpg

Und einmal auf dieser:

Buesum-FKK.jpg

Ist beides vom gleichen Anbieter und es ist beides Mal das gleiche Foto. Mit dem kleinen Unterschied, dass die Frau auf dem einen angezogen ist und auf dem anderen mittels Photoshop zur FKK-Anhängerin gemacht wurde. Und das auch noch recht dilettantisch, wie man an der Hand sieht, wo vorher die Kamera war.

Merkwürdig auch, dass alle anderen Badegäste angezogen sind.

2 Gedanken zu „In Büsum geht alles“

  1. LOL. Ich war zufällig über Pfingsten in Büsum und kann dadurch sagen, dass es sich bei dem Strand nicht um einen FKK-Bereich handelt.
    Der Strand ist nur ein kleiner künstlich angelegter Bereich, wo sich u.A. auch ein Kinderspielplatz und ein Tretbootverleih befindet.
    Büsum ist eine schöne Stadt, aber wirklichen Strand gibt es dort außer diesem Bereich nicht. Der Rest ist Rasen.
    Einen wirklich schönen Strand findet man in Prerow.

  2. Moin Moin.

    Hast natürlich recht, dass dies nicht der FKK-Strand ist. Aber wie du siehst läuft die junge Frau gerade zu diesem.

    Büsum selbst hat keinen eigenen FKK-Strand aber direkt neben dem Sandstrand Perlebucht gibt es diesen. Man muss eben paar Meter laufen.

    LG
    Shaggy
    Büsum

Kommentar verfassen