Schöne Ecken: Podcastempfehlung

Ich möchte hier mal auf den Podcast von meinen Kollegen hinweisen.
Helge und Cornelis machen seit ein paar Monaten einen Podcast, der sich mal mit etwas anderem beschäftigt als die ganzen anderen Podcasts.

Sie zeichnen nicht zu Hause im Studio auf, sondern gehen nach draußen und zeichnen dort auf.
Das ist nicht nur ein netter Gag, sondern Inhalt des Podcasts, denn es geht um im weitesten Sinne Schöne Ecken. Sie haben sich z.B. den umgebauten Raschplatz angeschaut und kommentiert oder sie waren im Einkaufszentrum, auf der Agritechnica und sogar im Rotlichtviertel. Dort laufen sie dann rum, erzählen, was sie sehen, machen Fotos und schweifen oftmals auch in interessante andere Gespräche ab.

Die gerade erwähnten Fotos kann man auch direkt im Podcast dann sehen, denn sie werden passend zum Ton eingeblendet. Sofern man einen passenden Podcast-Clienten verwendet (iTunes, iPod, iPhone, …).
Es ist aber auch ein Player für die Webseite in Arbeit, so dass man die Fotos auch direkt dort sehen kann (diesen Player programmiere ich gerade, allerdings dauert es wohl noch ein wenig bis er fertig ist).

Also hört mal rein, es lohnt sich!

Schöne Ecken
www.schoene-ecken.de

Kommentar verfassen