Was Weblogs wirklich (nicht) sind

Mario Sixtus sagt, was Weblogs nicht sind, nämlich nicht vergleichbar mit bisherigen Dingen.

Sehr richtig.