Stadtbibliothek Hannover

War heute mal seit längerem wieder in der Stadtbibliothek hier in Hannover. War recht erstaunt, wie’s dort mittlerweile aussieht. Alles ist sehr viel heller und freundlicher eingerichtet (na ja, fast, die alten Regale stehen immer noch). Was wohl größtenteils am neuen Innenhof liegen dürfte. Der ist echt nett. Die haben einfach über den bisherigen Innenhof ein Glasdach gebaut und ein paar Mauern weggenommen. So dass man nun von der neuen Treppe mittendrin nach rechts in alle Stockwerke gucken kann (so Galeriemässig) und nach links schaut man auf die ehemalige Aussenmauer zum Hof, die ja nun drinnen ist. Sogar noch mit allen Fenstern (da waren sogar welche offen). Doch, sehr nett geworden.

Worüber ich mich auch noch gefreut habe: deren Internet-Terminals laufen unter einem UNIX mit Netscape, nix Windows.

Kommentar verfassen