Ron Hammer ist Fake!

Jeder kennt sicherlich diesen Hornbach-Spot:

Es soll so aussehen, als ob das jemand zufällig mit dem Handy gefilmt hätte, wie der arme Stuntman (Ron Hammer) versucht über einen Hornbach-Markt zu springen, es aber leider nicht schafft.

Laut der Homepage von Ron Hammer hat er sich dabei ein wenig verletzt…

< !-more->

Wer unsicher ist, ob es jetzt vielleicht doch echt war, sollte folgendes anschauen:

Danke Akte-Redaktion für die Aufklärung. Endlich kann ich wieder ruhig schlafen.

Kommentar verfassen