Programmieren verändert den Schreibstil

Ich hab mich heut schon ein paar mal dabei erwischt, wie ich in einem normalen Text hinter eckigen [] Klammern ein Semikolon setzen wollte. Das ist nämlich bei Objective-C die normale Syntax. Der Grund dafür ist einfach: ich habe gestern und heute auch fast den ganzen Tag an meinem Programm iTunes Track programmiert. Hat auch was gebracht, denn heute war Version 0.3 dann endlich fertig. Jetzt muss ich mir nur noch das mit dem Semikolon wieder abgewöhnen…

Ein Gedanke zu „Programmieren verändert den Schreibstil“

  1. Geht mir genauso, zur Zeit bin ich ganz vernarrt in eckige Klammern. Noch schlimmer ist es bei Datei-Namen: ohne Leerzeichen, jedes neue Wort fängt mit einem Grossbuchstaben an ;-) ).

Kommentar verfassen