Popcorn ist ungesund

Zumindest das aus der Mikrowelle:

Für Ausgehfaule und Fernsehfreunde ist es ein Muss: Popcorn für die Mikrowelle. Es lässt sich schnell und einfach zubereiten und schmeckt wie frisch gemacht. Doch jetzt gerät der Snack in Verruf. Sein künstliches Butteraroma soll eine seltene Lungenerkrankung auslösen.

Mehr beim Spiegel.

Wie gut, dass mein Popcorn aus einer Popcorn-Maschine kommt. Nix mit Butter oder so. Kalorienarm und unbedenklich. Hoffe ich zumindest mal.

Kommentar verfassen