Pinguin Baseball

Wer Pinguine mal fliegen sehen möchte, sollte man dieses nette Flash-Spiel ausprobieren. Dort steuert man den Yeti, der einen von einer Klippe stürzenden Pinguin (böse Zungen könnten auch sagen: Tux) mit einem Baseballschläger möglichst weit wegschleudern muss.
Ich komme auf 234 m…

Update: Mit der neuen Version komme ich auf knapp 540 m.
[via J-O-S-H DOT NET]

Update: Es gibt noch eine weitere Version, mit der schafft man locker Weiten über 1000 m.
[Kommentar von cannon]

15 Gedanken zu „Pinguin Baseball“

  1. haha! ihr seid ja alle so was von mieß. wir haben standardweiten über 500 und eine höchstweite von 593.
    schöne grüße 2 studenten in der LV

  2. wo ist das der trick???
    ich komm immer nur höchstens auf 492m… muss man lang halten oder kurz??? früh schlag oder spät?? THX4help…

    +visit us@ [URL]++” rel=”nofollow”>http://www.tv-zeitvertreib.de.vu[URL]+++

  3. löl bin wohl der beste im kürzesten.. habe sage und schreibe -56.3 meter.. wusst ja gar net dass das teil auch nach hitnen fliegt löl
    -> wer’s nid glaub hab auch screen :D

Kommentar verfassen