Panther und die Programme

So soll’s sein. Alle Programme, die ich so tagtäglich benutze laufen auch nach dem Update auf Mac OS X 10.3 einfach so weiter. Nicht mal eine Neuinstallation war nötig, ist ja auch ein Mac.
Einzig Papyrus stürzt direkt beim Start ab… Wundert mich allerdings nicht, diese Textverarbeitung sieht schon absolut nicht nach einem OS X Programm aus. Tja und scheinbar ist es auch keins. Egal. Ich find Nisus Writer Express eh besser.

Kommentar verfassen