Neue iPods

So, mit etwas Verspätung äußere ich mich auch mal zu den neuen iPods.

Also, der große iPod ist, finde ich, überhaupt nicht interessant. Billiger und das größere Modell hat jetzt 80 GB. Aber sonst bleibt alles gleich.
Bis auf die Software. Sind ein paar nette Dinge dabei. Die Suchfunktion und die Spiele.
Und natürlich das gapless-playback.
Bin etwas verärgert, dass es das für uns alt iPodder nicht per Software-Update gibt. Oder lasst es mich genauer sagen, für uns iPod nano Nutzer.

Wobei die Spiele ja eh nur auf dem großen iPod laufen. Wüßte gerne mal warum.
Aber na ja, spiel ich halt weiter mit dem Handy.

Dann der neue nano. Verliert seine Identität und wird zum iPod mini. Zumindest sieht er jetzt genau so aus. Gleiche Farben, gleiches Material, gleiche Form. Nur kleiner.
Mmh, also der mini sah zu seiner Zeit schon dufte aus, aber der nano in seiner früheren Form auch. Dieser Retrolook will mir nicht wirklich gefallen. Aber möglicherweise sieht das in Echt ja anders aus.
Blöd von Apple, dass man keine freie Farbwahl hat. Das 2 GB Modell gibt es nur in ödem Silber. Das 4 GB Modell in silber, grün, blau und pink. Und nur das größte Modell mit 8 GB gibt es in schwarz. Allerdings auch nur in schwarz.

Das ist doch blöd. Beim bisherigen nano gab es alle Kapazitäten in beiden Farben.

Bleibt noch der neue iPod shuffle. Ist zwar schön klein, so wie’s aussieht. Aber diese Farbe… Find ich nicht schick. Und das Bedienteil hätte mittig sein sollen, sieht so etwas komisch aus.

Aber für mich wäre das eh nix mehr. Ich war ja eine zeitlang mit meinem shuffle der 1. Generation ganz zufrieden. Allein schon, weil er so klein war und man ihn immer dabei haben konnte.
Allerdings hat mich nach ner Zeit doch gestört, dass er kein Display hat. Und das er leider ein paar Bugs hatte. Und jetzt mit 1 GB wird es schon ziemlich unübersichtlich, wenn man nicht wirklich immer nur den shuffle-Modus benutzt.

Da ist mir mein nano schon lieber. Der ist auch schön klein und leicht, aber man weiß wenigstens was man hört.

Aber ich hab nochmal Glück gehabt. Apple hat jetzt nicht so einen wahnsinnig tollen neuen iPod vorgestellt, dass ich den unbedingt haben müsste.
Der große iPod ist mir eh zu groß und zu schwer und der neue nano bietet einfach zu wenig neues.
Wenn er auch Videos spielen oder wenigsten die neuen Spiele bieten würde, wäre das vielleicht anders. Aber so hat er als Vorteil nur die Suchfunktion (die wohl von geringem Nutzen ist, denn soviel Musik passt ja gar nicht auf den nano) und das gapless Playback. Aber mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt, also auch egal.

Ich kauf erst wieder nen neuen, wenn er wirklich bahnbrechende neue Features hat. Aber das könnte wohl noch ein Weilchen dauern.

Würde mir nur wünschen, dass es ein Software-Update für meinen nano gibt, um wenigstens ein paar Funktionen nachzurüsten. Der ist ja noch gar nicht alt der kleine. Nichtmal ein Jahr.

Ein Gedanke zu „Neue iPods“

Kommentar verfassen