Microsoft traut sich an Linux

So soll jetzt in den Microsoft Labors auf mehreren Rechnern Linux installiert worden sein. Sie wollen lernen, wie man Linux in Unternehmen einsetzen kann. Mal schauen, zu welchem Ergebnis sie kommen…
Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass Microsoft erst jetzt Linux antestet. Falls es wirklich stimmen sollte, sind sie wirklich arroganter als bislang angenommen. [via Heise]

Kommentar verfassen