MacBook mal wieder weg…

Nachdem mein MacBook ja bereits im März in Reparatur war, ist es jetzt mal wieder soweit. Seit Dienstag ist es weg und ich warte auf seine Rückkehr, aber das zieht sich mal wieder hin.
Dabei ist es doch diesmal “nur” der Akku.

Geht einfach bei 20% Restladung aus, kein Schlafmodus, keine Vorwarnung. Und das alles seit dem Battery Update 1.2… Na immerhin scheine ich nicht allein mit dem Problem zu sein.

Na, ich hoffe mal, dass es spätestens Montag fertig ist. Dürfe ja eigentlich nicht soo lange dauern, da nen neuen Akku reinzustecken.

Update: Gestern war’s fertig. Also eine Woche minus einen Tag hat’s gedauert. Getauscht wurde, wie erwartet, nur der Akku. Jetzt geht wieder alles und ich hab nach einem Jahr nen nagelneuen Akku. Was will man mehr?

Ein Gedanke zu „MacBook mal wieder weg…“

Kommentar verfassen