hagga_blog nun nur noch per SSL erreichbar

Ich habe nun das komplette Blog auf SSL-Zugriff (ok, eigentlich TLS, denn SSL wird gar nicht mehr vom Server unterstützt…) umgestellt.
Vorher war nur der Admin-Bereich SSL-gesichert. Damit die komplette Seite auch als sicher im Webbrowser angezeigt wird, musste ich allerdings die Amazon-Werbung in der Sidebar entfernen, da sie leider noch nicht komplett per SSL verfügbar ist. Google AdSense hingegen schon.

Bei älteren Artikeln, die Bilder enthalten könnte aber doch mal eine SSL-Warnung auftauchen, da diese vermutlich nicht per SSL eingebunden sind, da WordPress die Bild-URLs gerne mit vollständiger Domain einfügt anstatt relative URLs zu benutzen.

Da werde ich nochmal schauen, ob es dafür eine automatische Lösung gibt.

Kommentar verfassen