Gesundheitsupdate

War heute beim Doc. Der hatte nämlich heute die Ergebnisse von meiner Magenspiegelung am Donnerstag. Zuerst mal: macht nie ne Magenspiegelung. Das ist echt nicht schön.

Na ja, nix gefunden. Kein Heliobacter. Nichts. Nur hab ich scheinbar Gallensäure im Magen. Und die gehört da halt eigentlich nicht hin.
Soll jetzt weiter die Säureblocker-Tabletten nehmen und möglichst mit dem Oberkörper erhöht schlafen, damit das alles schön nach unten läuft.

Aber das werde ich wohl nicht tun. Denn erstens lässt sich mein Bett nicht so hochstellen, das Lattenrost ist glaub ich mit dem Bettgestell verschraubt und zweitens rutsche ich da dann eh immer runter. Hatte das im Krankenhaus schon zur Genüge. Nein Danke. Und drittens erinnert mich diese Liegeposition eben an’s Krankenhaus und dann kann ich erst recht nicht schlafen.

Also hat das gefälligst auch so wegzugehen. Und ich würde sagen, es wird auch langsam. Fühl mich schon wesentlich besser im Vergleich zu den letzten Wochen.

Ich hoffe mal das bleibt so und wird besser.

Kommentar verfassen