Geil: Mac OS X auf einem Centris mit 25 MHz

Wow! Auf die Idee muss man erstmal kommen. Na ja, Australier halt. ;-)

Der hat doch tatsächlich Mac OS X 10.3 auf einem Apple Centris (der Link geht nicht mehr, aber hier im Forum steht das nochmal) mit einem 25 MHz 68040 Prozessor laufen lassen.
Vorgehensweise: Linux installiert. Darauf dann PearPC kompiliert und darin dann Mac OS X installiert.
Es läuft. Oder besser, schleicht. Das Booten dauert eine Woche.

Er will es mit einem noch älteren Mac probieren. Allerdings war das 2004. Vielleicht hat’s ja mittlerweile geklappt. Finde leider keine Fortsetzung.

[via Mac Essentials]

Ein Gedanke zu „Geil: Mac OS X auf einem Centris mit 25 MHz“

Kommentar verfassen