Flatrate Parties in Hannover verboten

Die sogenannten Flatrate-Parties, bei denen man für einen festen Betrag soviel Alkohol trinken durfte, wie man konnte (bzw. eben auch nicht), sind jetzt in Hannover verboten.
Das Ordnungsdezernat Hannover hat Diskothekenbetreiber dazu aufgefordert, solche Parties zu unterlassen, sonst könnten diese ihre Konzession verlieren.

Also ich war nur ein mal auf so einer Party. Im Zaza. Allerdings war dort das Getränkeangebot beschränkt und es ging nur zwei Stunden. Ich hab’s nicht geschafft, mich da ordentlich abzuschießen.

Finde das Verbot ehrlich gesagt auch blöd: ist schließlich schon teuer genug in den Diskos. Und durch das Verbot trinkt die Jugend (die ja laut Gesetz eh noch keinen harten Alkohol trinken darf) eben woanders. Da wird dann halt vorher zu Hause vorgeglüht.

Dass es zu Exzessen von Jugendlichen bei solchen Flatrate-Parties kommt, liegt ja wohl eher an den Disko-Betreibern, die schlecht kontrollieren und somit auch Jugendlichen harten Alkohol ausschenken. Und ab 18 ist man laut Gesetzgeber erwachsen, da sollte man selbst entscheiden dürfen, ob man Flatrate saufen will, oder nicht.
Wenn der Barkeeper sieht, dass jemand schon genug hatte, dann soll er ihm halt nix mehr geben. Aber das kommt wohl nur selten vor.

[via HannoverNet]

2 Gedanken zu „Flatrate Parties in Hannover verboten“

  1. Ich finde das auch ziehmlich sinnlos. Man kann sich nicht wirklich betrinken, weil man das Glas erstmal leer haben muss, bevor man was neues bekommt. So schnell kann man Sekt und Co auch nicht trinken. Das mit den Preisen stimmt absolut, was bekommt man denn noch für 10 Euro zwei Bier oder 1,5 Cocktaisl, wenn du nichtg gerade in der Happy Hour da bist.

  2. Wenn du die Partys eh doof findest, weshalb bist du denn dann so strikt gegen das Verbot? Sicher wirds die Jugendlichen nicht davon abhalten sich ins Koma zu saufen, aber wenigstens werden sie dadurch nicht direkt dazu aufgefordert. Ich find das Verbot gut. Schließlich muss man dieses Sporttrinken nicht noch anheizen.

Kommentar verfassen