Bus fast verpasst und ich bin krank

Tja, seit Freitag Abend hab ich Halsschmerzen, heute war ich dann beim Arzt.
Auf dem Weg dahin mit dem Bus hätte ich ebendiesen beinahe nicht geschafft.
Ich bin leider ein wenig zu spät losgegangen von zu Hause und gerade als ich aus meiner Straße kam, fuhr er schon vorbei. Allerdings war er 4 Minuten zu früh. Also dachte ich, vielleicht wartet er ja noch. Und tatsächlich, er stand noch, also hab ich in leichten Trab fortbewegt, was in meiner kränklichen Lage aber nicht so leicht war.

Doch gerade, als ich die Tür zum Bus erreich hatte (ich stand genau davor), fährt der los. Verdammt.
Aber ich hab schnell mit meinem Schirm gegen die Tür geklopft und nach nem halben Meter stand er dann wieder und ich konnte doch noch mitfahren. Puhh.

Beim Arzt dann erstmal ne Stunde oder so gewartet. Die Diagnose: Mandelentzündung. Toll. Na ja, ich hoffe mal, das Antibiotikum wirkt schnell.

Kommentar verfassen