3 Gedanken zu „BAföG“

  1. Also, BAFöG heißt Berufsausbildungsfördergeld und wird Studenten oder eben auch anderen Azubis bezahlt, um das Studium zu finanzieren.
    Das ist so geregelt, dass man das erst nach Ende des Studiums zurückzahlen muss, ist ein zinslose Darlehen. Allerdings muss man nur die Hälfte zurückzahlen.
    Bekommen kann das eigentlich jeder Student hier, sofern dessen Eltern, bzw. man selbst nicht zuviel verdienen.

    Mehr dazu unter: http://www.bafoeg.bmbf.de/

    Hoffe, es ist ein wenig klarer geworden.

Kommentar verfassen