Album-Tipp: Wir sind Helden – Von hier an blind

Obwohl ich anfangs anderer Meinung war, gefällt mir das neue Helden Album doch von Tag zu Tag besser.

Zuerst dachte ich, ist ja total lahm, nur so langsame Lieder. Aber nach einigen Malen anhören fiel mir auf, dass dem gar nicht so ist.

Es sind auch genug schnellerer Lieder dabei. Allerdings sind die langsameren Songs auch sehr schön.

Besonders gefallen mir: Von hier an blind, Zuhälter und Zieh dir was an.

Meine Lieblingstextstelle ist allerdings aus Nur ein Wort:
In meinem Blut werfen die Endorphine Blasen

Als Dareichungsform hab ich die CD gewählt, einfach, weil das Album noch nicht im iTMS zu haben war. Mittlerweile aber schon.

Allerdings muss ich sagen, dass sich die CD-Version nicht wirklich lohnt. Das Booklet bietet nur die Songtexte und die Bilder gefallen mir auch nicht sonderlich. Immerhin hat die CD keinen Kopierschutz, da sie Enhanced ist und 7 kleine Videos mit jeweils 1 min Länge enthält. Dort sieht man die Helden bei kreativer Album-Arbeit. Aber so toll, dass man das unbedingt haben müsste, ist es nicht. Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich nicht die CD bei Amazon für 12,99 € gekauft, sondern jetzt im iTMS für 9,99 €. Die CD staubt hier eh nur zu, da ich nur die AACs auf meinem Mac höre.

Ach ja, das ganze gibt’s auch noch mit zusätzlicher DVD. Wie die ist, kann ich aber nicht sagen, da ich sie nicht besitze. Wird aber wohl nur für Hardcore-Fans interessant sein.

Insgesamt ist das neue Album aber sehr zu empfehlen. Hat mindestens die Qualität und Kreativität von Die Reklamation. Also, kaufen!

Kommentar verfassen