Abi: mündliche Prüfung

Heute war meine mündliche Abi-Prüfung in Politik. Dazu kann ich nur sagen: Scheiße. Ich war total nervös und der Text sowie die Fragen waren auch total blöd, so dass mir leider nicht viel eingefallen ist und ich die Prüfung darum mehr stotternd als redend verbracht habe. Sind nur 6 Punkte geworden, aber immerhin. Auf jeden Fall bin ich extrem froh, dass ich das hinter mir habe.
Ich will mal stark hoffen, dass ich zu keiner mündlichen Nachprüfung gehen muss, denn ich will nicht noch mal. Niemals mehr.

6 Gedanken zu „Abi: mündliche Prüfung“

  1. Jaja, klar. Wie war das mit der Ãœberheblichkeit? :)
    War da nicht so ne mega-superduper-überkrasse Info-Klausur?

  2. Ja, ja. Aber ich bin ja lernfähig. Nochmal würde mir das nicht passieren. So, und nun gebt mal weiter an ihr beiden. Wenn’s Spaß macht.

Kommentar verfassen