802:WLAN – öffentliche HotSpots

Anscheinend sind viele (alle) Cafes, die bislang AOL-HotSpots hatten, zu 802:WLAN gewechselt. Klingt für mich wesentlich sympathischer.

OK, 2 € für ne Stunde ist nicht wirklich günstig, aber gerade noch erträglich.
Alternativ kann man auch immer noch über AOL für 4,90 €/Monat Flat dort surfen.

Wenn es nicht in der Uni für uns Studenten kostenloses WLAN gäbe, wäre das gar nicht mal so schlecht. Andererseits liegen die besagten Cafes alle in der Innenstadt.

Kommentar verfassen