50 Cent und gut

Das c’t Magazin hat eine Aktion gestartet, bei der man einen Song für 50 Cent online kaufen kann. Das soll, wenn genügend Leute mitmachen, der Musikindustrie zeigen, dass die Leute bei vernünftigen Preisen gerne online Musik kaufen statt zu klauen.
Also, macht alle mit. Vielleicht hat die MI dann ja mal eine Erleuchtung.
Mehr dazu in der aktuellen c’t (ab Montag am Kiosk).

Ich finde das ist eine gute Idee und hab auch schon bezahlt. Per 16 sek. 0190er Anruf (mittels T-Pay).

Ein Gedanke zu „50 Cent und gut“

  1. Ich habe auch schon für das Lied bezahlt, es trifft zwar nicht meine Musikrichtung, aber die Aktion sollte man trotzdem unterstützen!
    Aber ich befürche, dass auch bei einem positiven Ausgang der Aktion dies keinen Einfluss auf die Musikindustrie haben wird.

Kommentar verfassen