1. Ausbildungsjahr fast rum

Mal Neuigkeiten zu meiner Ausbildung zum Fachinformatiker. Ende des Monats ist das erste Ausbildungsjahr rum. Die Berufsschule war schon letzten Monat rum und Zeugnisse gab’s auch schon.

Ich habe einen Notenschnitt von 1,375. Ich denke, das kann sich sehen lassen.

Obwohl ich natürliches vieles aus der Uni schon kenne, habe ich doch einige neue Dinge in der Berufsschule gelernt. Mal schauen, wie es nä. Ausbildungsjahr weitergeht.

Wir haben nette Lehrer, wobei deren Unterrichtsstil kreativ ist, um es mal höflich auszudrücken. Man könnte es auch chaotisch nennen.
Meist wird irgendwas Unnötiges erklärt, das Wichtige aber nicht und dann soll man selbständig eine Aufgabe lösen. Für mich meist kein Problem, da ich das schon kenne, für absolute Anfänger aber sicher problematisch.

Nachfragen beim Lehrer hilft oftmals auch nicht, denn wie soll der kompetent Fragen beantworten, wenn er selbst das Thema nicht komplett verstanden hat.

Also da ist noch viel Raum für Verbesserungen.

Na ja, mich stört’s nicht, tut mir nur etwas für unsere Anfänger leid.

Ein Gedanke zu „1. Ausbildungsjahr fast rum“

  1. Das Problem mit den Lehrern kenne ich nur zu gut :D. Bin selbst IT-Systemkfm. und muss mich in der Schule mit oft unwissenden Lehrern rumschlagen. Ohne Vorwissen ist eine Ausbildung im IT Bereich immer schwer.

Kommentar verfassen